Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die Beförderung von Personen erfolgt nach den gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

2. Fahrgäste werden nach Reservierung und Buchung einer Fahrt befördert.

3. Für Ausflugsfahrten wird im Vorfeld der Preis aufwandsbezogen festgelegt.

4. Der Fahrgast erhält eine Buchungsbestätigung für die Fahrt.

5. Die Fahrt beginnt und endet am vereinbarten Ort.

6. Für Fahrten die wegen Krankheit, technischen Defektes oder durch widrige Witterungsverhältnisse ausfallen besteht kein Anspruch auf Schadensersatz.

7. Bestätigte Reservierungen für Ausflugsfahrten können von Seiten des Fahrgastes bis 5 Tage vorher ohne Angabe von Gründen kostenfrei storniert werden.

8. Es wird keine Haftung für den Verlust von Gegenständen oder den Verlust von Sachen bzw. mitgeführten Gepäck übernommen.

9. TBG-Reise-Event-Service übernimmt keine Haftung für Leistungen Dritter die im Zusammenhang mit der Ausflugsfahrt gebucht werden.
Die AGBs der Drittanbieter gelten entsprechend.

10. Verlinkungen auf der Website von TBG-Reise-Event-Service dienen zum Zwecke der Informationen über Angebote von Drittanbietern.
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.

11. Keine Mitnahme/Transport von Tieren jeglicher Art.

12. Nichtraucherfahrzeug.

13. TBG-Reise-Event-Service verpflichtet sich Angaben von Reisenden nur für eigene Zwecke zu verwenden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

14. Die AGB können stetig angepasst werden.