Besuchen Sie eines der aufregendsten Renaissanceschlösser Deutschlands. Bekannt geworden ist der Sitz der Ernestinischen Wettiner durch eine architektonische Meisterleitung, dem Wendelstein – einer gigantischen, in Spiralform aufsteigender freitragenden Wendeltreppe.

Als der Architekt die Schlosskapelle für den protestantischen Schlossherrn fertigstellte, weihte Martin Luther diese höchstpersönlich ein – sie ist somit der erste protestantische Sakralbau der Welt.

Auf unserer Zeitreise in die prunkvolle Epoche der Renaissance können wir die herausragenden architektonischen Details unter die Lupe nehmen und in unglaublichen Geschichten den Spuren Luthers und seiner Frau Katharina von Bora in der Stadt folgen.

 

Hinweis: Der Ausflug dauert dauert ca. 4 Stunden. Das Gesamtpaket für bis zu 6 Personen beinhaltet die Fahrt mit Chauffeur im Kleinbus, die Führung durch das Schloss und in der Stadt – gerne inklusive einem stilvollen Ausklang im Café oder einem Essen.

Die Kosten betragen bei 6 Personen für Fahrt und Führung 95 EUR p.P.

Ist Ihr Interesse an herausragenden Details geweckt? Sind Sie bereit für die Zeitreise in die Kunst und Kultur der Renaissance? Dann kontaktieren Sie mich gerne für Ihre individuelle Führung in Torgau!